Presseartikel von Dr. Martina Nohl

Blogartikel

Was ist der Unterschied zwischen Veränderungscoaching und klassischem Businesscoaching?

Immer wieder werde ich gefragt, warum meine Coachingspezialisierung Veränderungscoaching heißt? Coachs leisten doch sowieso Veränderungsarbeit mit ihren Klienten. Ist der Begriff dann nicht ein „weißer Schimmel?“ Das scheint auf den ersten Blick so zu sein. Schaut man genauer hin, lassen sich sehr wohl Unterschiede ausmachen, die die Spezialisierung, das Veränderungs-Knowhow und die Differenzierung von spezifisch […]

Vortrag „Changeability – Veränderungskompetenzen stärken, den Wandeln für alle leichter machen“

Der Vortrag von Frau Dr. Nohl am 30. Mai 2015 vor dem FDI (Verein der Führungskräfte der Druckindustrie) in der Print-Media-Akademie in Heidelberg stieß auf große Resonanz. Die Druck- und Medienindustrie ist als Vorreiterbranche gebunden an die hochgetaktete Weiterentwicklung der Schlüsseltechnologien. Durch den hohen Veränderungsdruck gibt es einen immensen Bedarf an Veränderungsbegleitung für Mitarbeiter und […]

7 Prinzipien der Huna-Lehre und was sie mit Veränderungscoaching zu tun haben

, ,

Huna lässt sich frei als „Heilung durch Zuhören“ übersetzen. Die Huna Lehre hat ihre Wurzeln in den polynesischen Inselstaaten und hier vor allem in Hawai. Als schamanische Weisheitslehre zeigt Huna einen Weg zu seelischer Harmonie, Selbstverwirklichung und einer ganzheitlichen Lebenseinstellung. In ihrem Mittelpunkt geht es um Lebensfreude, Mitmenschlichkeit und das Erleben im Hier und Jetzt. […]